Startseite

Wir begleiten in die Zukunft.

Die Kindertagespflege unterstützt Menschen und Organisationen dabei, Familie und Beruf in Einklang zu bringen. Die Betreuung von Kindern im Alltag ist viel mehr als nur eine Dienstleistung. Als ältester Tagesmütterverein des Landes Baden-Württemberg vermitteln wir bereits seit 1973 Betreuungsverhältnisse zwischen Tagespflegepersonen und Familien – direkt oder in Kooperation mit Unternehmen und Kommunen.

Informationen über die Corona-Situation

Aktuelles

Wir sind dabei! Besuchen sie uns online auf der Kompenex BW!
Am 24.11.20 sind wir mit einem Stand auf der Kompenex BW vertreten.
weiterlesen
Jubiläum der Außenstelle Alb
Unser herzlicher Dank für die Gratulationen und guten Wünsche zum Jubiläum der Außenstelle Alb! Besonders gefreut haben wir uns über den Brief von Mike Münzing, Bürgermeister von Münsingen. Seinen Dank an alle Tagesmütter und –väter für Ihren Einsatz möchten wir unterstreichen und weitergeben an alle Tagesmütter und –väter im Landkreis!
weiterlesen
10 Jahre Außenstelle Alb
Vor 10 Jahren hat die „Außenstelle Alb“ in Münsingen eröffnet.
weiterlesen
Tülây Schmid, seit Juli 2020 Geschäftsführerin stellt sich vor:
Liebe Vereinsmitglieder, liebe Tagesmütter und –väter, liebe Kooperationspartner, liebe Interessierte, viele von Ihnen kennen mich bereits und einige Tagesmütter und -väter durfte ich schon persönlich kennenlernen. Nun möchte ich mich noch einmal bei Ihnen allen vorstellen. Seit Anfang Juli 2020 habe ich die Nachfolge in der Geschäftsführung des Tagesmütter e.V. Reutlingen von Anne Mack übernommen.
weiterlesen
Am 30. September fand die Jahreshauptversammlung des Tagesmütter e.V. statt.
Hier stellte sich Tülay Schmid, die neue Geschäftsführerin des Vereins den Mitgliedern vor. Charlotte Lang wurde für 41 Jahre Tätigkeit als Tagesmutter geehrt. Sie ist der Arbeit mit den Kindern noch lange nicht müde und möchte weitermachen solange sie kann.
weiterlesen
Anne Strehler (2.vl) und Peter Loris (5.vl) vom Team des Schiller-TigeRs freuten sich über die Glückwünsche zur Eröffnung des Schillerhauses,
die Tülay Schmid (1.vl) (Geschäftsführerin), Anna Preuß (3.vl) und Gabriele Ascher(4vl) (Fachberatungen) vom Tagesmütter e.V. überbrachten.
weiterlesen
Das Team des Tagesmütter e.V. bedankt sich ganz herzlich
bei allen Teilnehmern an der digitalen Verabschiedung unserer Geschäftsführerin Anne Mack am 18. September! Ein besonderes Dankeschön an alle, die live gesprochen oder ein Video mit Grußworten aufgenommen haben. Wir freuen uns, dass wir dank Ihrer zahlreichen Beteiligung und Teilnahme auch in diesen herausfordernden Zeiten einen würdigen Abschied feiern konnten.
weiterlesen
das Team des Tagesmütter e.V. bedankt sich herzlich
bei allen Tagesmüttern und –vätern im Landkreis für ihren Einsatz, ihre Unterstützung und ihre Solidarität in den vergangenen, von der Corona-Pandemie geprägten, Monaten.
weiterlesen
Aktuelle Informationen - 15. Mai 2020
Liebe Tagesmütter, Liebe Tagesväter, wie uns zu Ohren gekommen ist, kursieren aktuell unterschiedliche Aussagen wie es ab Montag, den 18. Mai 2020 weitergehen soll. Wir möchten nun unseren aktuellen Wissenstand mit Ihnen teilen: Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es bislang zum Thema Öffnung der Kinderbetreuung nur Pressemeldungen. Maßgeblich für die tatsächliche Ausgestaltung Ihrer Arbeit als Tagespflegeperson in dieser außergewöhnlichen Zeit bildet aber die jeweils gültige Verordnung der Landesregierung zu Corona und eben keine Pressemitteilungen. Zum derzeitigen Stand gibt es keine neue Verordnung, die ab Montag gültig wäre und Änderungen mit sich bringen würde. Demnach müssen wir, Stand heute – 15.05.2020, davon ausgehen, dass sich am Montag erstmal nichts ändern wird. Erst wenn eine neue Verordnung herausgegeben wurde, kann und wird diese im Detail vom Jugendamt geprüft bzw. entschieden werden, welche Änderungen sich daraus speziell für die Kindertagespflege ergeben. Wir wissen, dass dies für Sie eine sehr unbefriedigende Situation ist. Wir hoffen natürlich auch, dass sich ab nächster Woche Lockerungen ergeben, aber leider liegen uns aktuell eben noch keine Details zu etwaigen Änderungen vor. Wichtig wäre, dass Sie mit Ihren Eltern in Kontakt treten, um die Situation gemeinsam zu besprechen. Nicht das am Montagmorgen Eltern bei Ihnen vor der Tür stehen und Sie noch ein Berufsverbot haben. Passen Sie weiterhin auf sich auf und genießen Sie das Wochenende.
weiterlesen
Oberbürgermeister Thomas Keck (SPD) zu Besuch in der Geschäftsstelle:
Oberbürgermeisteranwärter Thomas Keck besuchte Anfang April 2019 den Tagesmütterverein.
weiterlesen
Der TigeRHay wird fünf Jahre alt
Fünf Jahre TigeRHay in Hayingen
weiterlesen
1275 betreute Kinder
318 Tagesmütter und Tagesväter
15 kooperierende Unternehmen
1120 glückliche Familien

Gemeinsam leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft, für die Arbeitswelt und natürlich für die Kinder selbst, deren Wohl für uns an erster Stelle steht. Schließlich passen wir nicht nur auf unsere Kleinen und Großen auf. Wir begleiten sie in ihrer Entwicklung und unterstützen sie auf ihrem Weg in die Zukunft.

BILDUNG VON ANFANG AN

Durch die Arbeit unserer Tagespflegepersonen und Vereinsmitarbeiter/-innen profitieren alle Beteiligten. Die Eltern, weil sie den Spielraum erhalten, den sie beruflich benötigen. Die Kinder, weil sie sich in fürsorgenden und liebevollen Händen befinden. Die Unternehmen, weil ihre Mitarbeitenden sich keine Sorgen um die Betreuung ihrer Kinder machen müssen. Die Kommunen, weil sie für junge Familien echte Standortvorteile bieten. Wir sind sehr stolz darauf, diesen wichtigen Beitrag für unsere Region zu leisten. 

Anne Mack, ehemalige Gechäftsführerin des TMV

ARBEITEN SIE MIT AN DER ZUKUNFT!

Als Tagesmutter/-vater üben Sie eine sinnstiftende, attraktive und flexibel gestaltbare Tätigkeit auf selbständiger Basis aus. Wenn Sie auf der Suche nach einer Veränderung sind und Freude am Umgang mit Kindern haben, dann trauen Sie sich! Wir als Verein beraten und begleiten Sie. Das heißt, wir unterstützen Sie mit Qualifizierungsmaßnahmen, bei der Tätigkeit sowie mit der Vermittlung von Betreuungsverhältnissen.

Nächste Informationsveranstaltung

Die nächste Infoveranstaltung für an einer Tätigkeit in der Kindertagespflege Interessierte:

Bitte melden Sie sich mit Ihren Kontaktdaten sowie dem Kursnamen und Veranstaltungsdatum unter verwaltung@tagesmuetter-rt.de an.

 Mittwoch, 09.12.2020, 18:00 Uhr, Tagesmütter e.V. Reutlingen, Federnseestraße 4, 72764 Reutlingen

Wir nehmen teil am 

Bundesprogramm "ProKindertagespflege: Wo Bildung für die Kleinsten beginnt"

gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

ProKindertagespflege

Mehr Informationen zu unserer Teilnahme hier

powered by webEdition CMS