Projekt "Tiger"

TigeR-GRUPPEN IN KOMMUNEN

Bei dem von uns entwickelten Konzept werden Merkmale institutioneller Betreuung mit den Qualitätsvorteilen der Kindertagespflege verbunden. Dabei werden Gruppen mit Kindern gebildet, die von selbständig tätigen Tagesmüttern/-vätern betreut werden. Diese TigeR-Gruppen umfassen bis zu neun Kinder, wobei insgesamt zwölf pro Gruppe angemeldet sein können. Das Alter reicht von 0 bis 3 Jahren.

Mit dem TigeR-Konzept erhalten Familien passgenaue Betreuungslösungen, die sich nach ihren Arbeitszeiten und individuellen Bedürfnissen richten. TigeR-Gruppen können sowohl in gemeindeeigenen oder firmeneigenen Räumlichkeiten, als auch in angemieteten Wohnungen umgesetzt werden. Den Kindern wird in jedem Fall ein getrennter Ruhe- und Spielraum sowie ein Küchen-, Ess-, Sanitär- und Außenbereich zur Verfügung stehen. Selbstverständlich werden die Räume kindgerecht gestaltet, möbliert und eingerichtet. Hier können Sie als Kommune (sowie auch die Tagesmütter/-väter) Investitionszuschüsse des Landes Baden-Württemberg beantragen.

  

IHRE VORTEILE ALS KOMMUNE

  • Bereitstellung eines TigeR-Konzept durch den Tagesmütterverein Reutlingen e.V.
  • Integration kommunaler Belange und Berücksichtigung Ihrer speziellen Wünsche
  • Unterstützung bei der Suche und Auswahl geeigneter Räumlichkeiten, deren Umbau sowie die Endabnahme
  • Akquise und Auswahl von Tagespflegepersonen
  • Geringe Investitions- und Betriebskosten dank Zuschüssen (im Vergleich zu größeren Einrichtungen wie Kindergärten oder Kindergrippen)
  • Kernbetreuungszeiten von 07.00 bis 17.00 Uhr

 

ÜBERSICHT BESTEHENDER TIGER im Landkreis Reutlingen

TigeR-GRUPPEN IN UNTERNEHMEN

Das von uns entwickelte TigeR-Konzept bietet Ihnen alle Qualitätsvorteile der Kindertagespflege zum Einsatz in Ihrem Unternehmen. Wir unterstützen Sie dabei, passende Räumlichkeiten zu finden und kindergerecht umzugestalten. Hierfür können Sie Investitionszuschüsse des Landes Baden-Württemberg in Anspruch nehmen. Im Anschluss werden Gruppen mit Kindern gebildet, die von selbständig tätigen Tagesmüttern/-vätern betreut werden. Diese werden von unserem Verein vermittelt. TigeR-Gruppen umfassen bis zu neun Kinder, wobei insgesamt zwölf pro Gruppe angemeldet sein können. Das Alter reicht von 0 bis 3 Jahren.

Mit dem TigeR-Konzept erhalten berufstätige Eltern in Ihrem Unternehmen eine wichtige Hilfestellung, um Arbeit und Familie in Einklang zu bringen. Mit dem Angebot passgenauer Betreuungslösungen beeinflussen Sie direkt die Mitarbeiterzufriedenheit in Ihrem Betrieb. Das wirkt sich gleichzeitig positiv auf Ihre Arbeitgeberattraktivität aus.

 

IHRE VORTEILE ALS UNTERNEHMEN

  • Bereitstellung eines TigeR-Konzepts durch den Tagesmütterverein Reutlingen e.V.
  • Unterstützung bei der Suche und Auswahl geeigneter Räumlichkeiten, deren Umbau sowie die Endabnahme
  • Akquise und Auswahl von Tagespflegepersonen
  • Geringe Investitions- und Betriebskosten dank Zuschüssen
  • Möglichkeit zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit in Ihrem Unternehmen
  • Steigerung Ihrer Arbeitgeberattraktivität
  • Kernbetreuungszeiten von 07.00 bis 17.00 Uhr
powered by webEdition CMS