Unser neuer Jahresbericht ist da!

Neuer Jahresbericht 2020/2021

Wir freuen uns, Ihnen unseren Jahresbericht 2020/21 präsentieren zu können. Mit diesem Bericht geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Arbeit im Berichtszeitraum 02.03.2020 bis 01.03.2021.

Ein ungewöhnliches Jahr mit vielen Herausforderungen liegt hinter uns allen und auch hinter dem Tagesmütter e.V.. Im vergangenen Jahr hat Frau Tülây Schmid die Position als Geschäftsführerin von Anne Mack übernommen, die sich nach 30 Jahren beim Tagesmütter e.V. in den Ruhestand verabschiedet hat. Es ist uns gelungen auch in Zeiten der Pandemie eine rundum stimmige digitale Abschiedsfeier für Anne Mack zu veranstalten.

Zeit zum Innehalten gab es nicht. Sofort mussten wir uns als Verein kreativ, flexibel und pragmatisch den immer wieder neuen Herausforderungen der Corona-Krise stellen. Frau Schmid ist stolz, das wir dies gemeinsam gut gemeistert haben. Ihre besondere Hochachtung gilt unseren Tagesmüttern und –vätern, die in der Pandemie ganz besonderes geleistet haben.

In der Krise hat sich mit besonderer Deutlichkeit gezeigt: verlässliche Kinderbetreuung ist zentral für unser gesamtes Gesellschaftssystem. Für die Familien ebenso, wie für die Wirtschaft. Eine wichtige Säule der Kinderbetreuung ist dabei die Kindertagespflege. Sie freut sich über die Aufmerksamkeit und die Anerkennung, die die Kindertagespflege in der Pandemie erhalten hat und möchte diesen Schwung mitnehmen, um die Rahmenbedingungen für die Kindertagespflege immer weiter zu entwickeln.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.

Klicken Sie hier, um unseren Jahresbericht anzusehen.

powered by webEdition CMS