10 Jahre Außenstelle Alb

Damals ein Zeichen, dass die Kindertagespflege auf der Alb „angekommen" war ist die Kindertagespflege heute selbstverständlicher Teil der Betreuungslandschaft im gesamten Landkreis. Dass die Akzeptanz im gesamten Landkreis so groß ist, liegt auch an den zwei Außenstellen „Alb" und „Ermstal". Zentral im alten Rathaus in Münsingen sind die Fachberaterinnen der Außenstelle Alb Meike Goller und Stefanie Rauscher Anlaufstelle für Tagesmütter und Eltern, vermitteln Betreuungsplätze und bieten Beratung und Informationsveranstaltungen in Wohnortnähe an. Regelmäßig finden Qualifizierungskurse und Fortbildungen in Engstingen und Münsingen statt. Wir freuen uns und sind stolz, ein fester Bestandteil der Betreuungslandschaft auf der Alb zu sein.

powered by webEdition CMS