Feierliche Zertifikatsübergabe

feierlich wurde einer Generation neuer Tagespflegepersonen das Zertifikat überreicht.

Die frisch gebackenen Tagesmütter und Tagesväter dürfen sich jetzt „qualifizierte Tagespflegeperson" nennen. Nach einer Ansprache der Geschäftsführung Frau Mack wurden die Zertifikate überreicht und die Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss der Qualifizierung beglückwünscht.

Der Tagesmütter e.V. freut sich, dass sie eine sinnvolle und äußerst verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen und in enger Kooperation mit den Eltern der Tageskinder den vielfältigen Betreuungsalltag in der Kindertagespflege mitgestalten.

Die meisten der Absolventen und Absolventinnen betreut schon entweder klassisch bei sich in den eigenen vier Wänden, als Kinderfrauen im Haushalt der Eltern oder in anderen geeigneten Räumen (Großtagespflegestelle oder TigeR).

Tagespflegepersonen sind ein wichtiges und wertvolles Bindeglied für die Eltern und für die Kinder und helfen den Eltern ihre Berufstätigkeit wahrzunehmen. Gleichzeitig können Tagespflegepersonen durch die Tätigkeit in der Kindertagespflege selbst auch einen Weg finden berufstätig zu sein und in der eigenen Familie präsent zu bleiben.

 

 

 

 

 

 

powered by webEdition CMS